Pumpen und Ersatzteile

Pumpen haben in Ihrem Whirlpool zwei Aufgaben: die Zirkulation des Wassers, die zum Filtern und Heizen erforderlich ist, und Massage.

Diese Funktionen werden oft von verschiedenen Pumpen ausgeführt, wobei eine Umwälzpumpe und eine oder mehrere Pumpen (einstufig, zweistufig oder mit variabler Geschwindigkeit) für die Massage bestimmt sind. In anderen Spas erfüllt eine Pumpe mit zwei Geschwindigkeiten beide Funktionen: Zirkulation mit niedriger Geschwindigkeit und Massage mit höherer Geschwindigkeit.

|cut|

Stellen Sie sicher, dass Ihre Pumpe endgültig außer Betrieb ist, bevor Sie sie austauschen! Eine Pumpe, die sich nicht dreht, aber summt und sich erwärmt, benötigt möglicherweise nur einen neuen Kondensator (eine viel günstigere Reparatur als das Ersetzen der gesamten Pumpe). Dies ist fast immer dann der Fall, wenn beispielsweise eine zweistufige Pumpe nur mit einer Drehzahl läuft.

Die Pumpen, die wir ersetzen, statt sie zu reparieren, haben meistens eines der folgenden Probleme:

  • Kaputte Motorlager (die Pumpe läuft, aber mit einem quietschenden Geräusch).
  • Durch Rost erstarrte Achse
  • Wasser dringt in den Motor ein.

Beachten Sie, dass zwei dieser drei Ursachen für Motorschäden mit Wasseraustritt zusammenhängen. Wenn Sie ein Leck an Ihrem Pumpenkopf bemerken, reparieren Sie es sofort, um ein paar Monate später nicht die gesamte Pumpe auszutauschen!